Donnerstag, 12. Januar 2012




Das ist der Asthaufen - kaum zu glauben, dass daraus so ein feiner Kranz werden kann...
Schade, dass ich nicht früher hier vorbei kam, zwischen den Ästen waren  Unmengen von Misteln!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen