Sonntag, 22. Januar 2012

Weiß-machen...



 Voila! Die weiße Husse für meinen Korbstuhl ist endlich fertig!
Das war meine Samstagnachmittagarbeit. 
Hat richtig Spaß gemacht, stecken, nähen, anprobieren, wieder stecken, nähen...


Ein schöner Rücken, kann bekanntlich auch entzücken...

Jetzt kann es sich die kleine Jule wieder gemütlich machen.
Sie war eine meiner ersten "Waldorfpuppen", sieht man ihr gar nicht an, dass sie schon etwa 28 Jahre alt ist. Ich habe sie zu Beginn meiner Berufsausbildung genäht. Wo ist nur ihre Strickjacke geblieben, da muss ich doch mal suchen gehen! 



Und die kleine Käthe-Krusepuppe war die letzte Puppe, die ich als "kleines Mädchen" bekam. Ist nun auch schon 'ne Weile her...

draußen ist so ein dermaßen trübes Wetter, so ein "heut wird's auch nicht richtig Tag" - Wetter.
Das ruft förmlich nach einer Kanne Tee und etwas Sonntagskuchen!

tschüß, Ihr Lieben,

Jule 

1 Kommentar:

  1. Liebe Jule!
    Vielen Dank für Deine lieben Kommentare bei mir, habe mich sehr darüber gefreut und mich gleich mal bei Dir umgesehen.
    Hübsch hast Du es und da bleib ich doch gleich in Deiner Leseliste!
    Deine kleine Jule gefällt mir sehr gut. Früher habe ich auch Waldorfpuppen gemacht, hmmm da könnt ich schon wieder auf den Geschmack kommen....
    Sei lieb gegrüßt
    Silke

    AntwortenLöschen