Freitag, 3. Februar 2012

ISLANDPFERDE

Am Mittwochnachmittag war wieder Reitstunde...
diesmal habe ich es geschafft, flott von der Arbeit nach Hause und flott zum Reiterhof zu kommen, 
damit ich wenigstens ein paar Bilder schießen kann. Aber das mach ich nochmal ganz in Ruhe...
hier wenigstens mal zwei zum reinschnuppern:




Fohlen im Wintermäntelchen...
die Babies würde ich mir jedesmal am Liebsten mit nach Hause nehmen!




diese Lady ist noch im Herbstkleid... (ein älteres Bild)

Ich liebe diese Tiere!
Leider habe ich keinen eigenen Isländer, darf aber immer den gleichen wunderbaren Wallach reiten. Ich kann viel von ihm lernen, ein sensibles Kerlchen.
Am Mittwoch sind mir allerdings fast die Finger abgefroren, ich glaube, ich bestelle mir dieses Wochenende doch noch Islandwolle für einen Pullover!
Mein Sohnemann macht sich auch super im Sattel, das ist unser gemeinsamer Mutter-Sohn Nachmittag, ich bin sehr dankbar für diese Stunden und finde das ist nicht selbstverständlich für eine Mama-Teenie-Beziehung...


egal ob Hausputz, Skifahren oder Einkaufsbummel:
ich wünsch euch einen schönen Freitag, 
liebe Grüße, JULE


1 Kommentar:

  1. Hallo Jule,
    dann werde ich mich mal umschauen :-)
    Lw Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen