Samstag, 11. August 2012

SOMMER-SAMSTAG IN DER GROSSEN STADT

Und wieder einmal ein Spontanausflug nach...
Stuttgart, was für mich ja schon die große Stadt ist.
Jetzt kommen einfach so ein paar aus der Hüfte, oder in die Lüfte geschossene Bilder.
Irgendwie haben alle diesen milden schon ein bisschen spätsommerlichen Tag genossen, schien mir.
Relaxtes Leben, wohin man sah.
Ach, Sommer, blieb noch ein bisschen da... ich brauch dich noch dringend ein paar Wochen!
Und jetzt, zwar nicht "Film ab" aber doch
"Foto ab"!





Street- and Bodypainting



Internationales Reitturnier



Spiegelungen


Zufallsbekanntschaften - 
Verständigung jenseits der Worte


ein bekanntes Gesicht...


"Zuhälterkarre" (mein Urteil, besonders, als ich den Fahrer sah...)
"Aber boa, ej, Mama, was für ein sound!" (fand mein Sohn, als die Karre geradezu theatralisch gestartet wurde)


ein Sound ganz andrer Art,
der mir viel besser gefällt...





Rhythmus im Blut


Stadtschönheiten


black & white


erfrischendes Nass





(mir) rätselhafter Ausstellungstitel
schau mal hier, wenn du wissen willst was das sein soll...


geschafft, das war's
Danke fürs dabeibleiben!

Ich wünsch Euch ein wunderschönes Augustwochenende,
liebe Grüße, schickt euch 
die JULE
*



Kommentare:

  1. The street-painting looks amazing! You have had a great time in the city.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe JUle,
    was für wundervolle BIlder, ja, es sieht nach Sommergenuss aus ;o) und ja, ich brauche ihn auch noch viiiiele Wochen ;o)!Einen entspannten Abend und die liebsten Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Straßenszenen hast du da für uns eingefangen - das ist "Summer in the City" pur! Bei Straßenkünstlern könnte ich auch immer lange verweilen - als ich jung war bin ich ein paar Tage lang in Amsterdam mit britischen Straßenmusikanten herumgezogen (ich blieb bei ihnen kleben, weil mir ihre Musik so gut gefiel, Flöte und Geige, sie sprachen mich an, dass man mir ansieht, dass es mir WIRKLICH in der Seele gefällt, und ich war dann die, die beim Publikum den Hut aufgehalten hat ;o)) - daran erinnere ich mich noch immer sehr, sehr gern!
    Allerliebste Rostrosengrüße, Traude
    ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos, schönes Sommer-in-der-Stadt-Gefühl hast du eingefangen. Und ich will den Sommer auch noch haben, so lange wie es nur geht :-)lg

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jule,
    da kriegt man ja Heimatgefühle :o) Ganz toll......oder lieber Boa, ey!

    33° warme Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hey, Du bist ja auch eine "Schäbin", da sind wir am Samstag warscheinlich aneinander vorbei geflitzt ;o)

    Lieben Gruß von Natalie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jule,

    oh vielen Dank für´s Teilhabenlassen an diesem Wochenendspektakel. Das sind wirklich schöne Bilder, die den ganzen Ruhepol der Stadt vereinen. Dem Streetartkünstler hätt ich auch gern zugeschaut und dem Mann mit seiner so herrlich weißen "Soundmachine" noch länger zugehört - wenn ich ohne meine Jungs unterwegs bin, bleib ich da gern stehen.

    Einen lieben Montagmorgengruß,

    Katja

    AntwortenLöschen
  8. Schoene spaetsommerliche Sommerbilder liebe Jule. Idylle haben wir gerade in Brandeburgs Landschaft genossen. Deine Bilder zeigen dagegen das trubelige Spektakel in der Stadt. Fein hast Du die Momente wieder eingefangen.


    LG

    Kristina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jule,
    schöne Bilder die Du da gemacht hast.
    Es ist interessant zu sehen wie eine "Nachbarin" die große Stadt so sieht....
    Ich war schon lange nicht mehr in Stuttgart...
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  10. toller ausflug, den ich grad in meiner mittagspause mit dir machen konnte ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen