Montag, 8. Oktober 2012

MONTAGsGRUSS

Der Maler Herbst zieht durch das Land...


 Er hält den Pinsel in der Hand 
und seine Farbpalette.
Er mischt die Farben, summt sein Lied,
nun warte ab, was bald geschieht:


Er pinselt rot, orange und braun,
mit Pinsel und mit Zauberhand,
wir steh'n und sehen staunend an
die Bäume, Büsche, alles Land...


Er lockt die Nebelfrau hervor, 
dann tanzt sie auf den Wiesen,
er schickt den Regen übers Feld,
und auch des Sturmes Riesen...


Er füllt die Trauben schwer mit Saft,
und schüttelt ab die Nüsse,
die Zwetschgen und die Äpfel all,
ja, das sind seine Grüsse!


So geht der Herbst vergnügt durch Land
- mal nasskalt und mal heiter.
Er lädt uns ein zum Fröhlichsein,
bei golden-warmem Sonnenschein;
zur Regenpfützenspritzerei,
zu Apfelmost und allerlei...

... dann zieht er wieder weiter.
*
ganz in diesem Sinne:
Herbstliche Grüsse,

schickt euch die JULE

(von wem die Dichterei ist? tja, die Jule macht mal dies mal das...)


Kommentare:

  1. Hallo Jule,
    das sind ja tolle Bilder!! So ist der Herbst schön und die Quitte sieht so schön aus. Ich kann ihren Duft regelrecht einatmen!
    Leider wars ja mit dem Wetter gestern nicht so dolle. Das nasskalte Regenwetter lähmt mich immer ein bisschen. Und heute ist es jetzt so richtig kalt geworden.
    Guten Wochenstart!
    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jule,

    ein tolle Gedicht hast du da geschrieben und deine Bilder gefallen mir sehr gut.
    Du hast den Herbst sehr schön eingefanden!

    Einen guten Wochenstart wünscht Dir,
    Danny

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne neue Herbstwoche für dich! lg

    AntwortenLöschen
  4. Echtjetz?! Ein Jule-Gedicht ist das!!! Alle Achtung - und ich grübelte beim Lesen die ganze Zeit, wessen Feder es wohl entstammen könnte! Den Vergleich mit berühmteren Versschmieden brauchst du auf keinen Fall zu scheuen! Und dazu die schönen Bilder, ein Herbstposting vom Feinsten!!!
    Eine wunderbare neue Herbstwoche wünsch ich dir von Herzen!
    Alles Liebe, Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind ja wunderschön!
    Die sehen aus wie Gemälde.
    Der Herbst malt wirklich tolle Bilder!
    Das Gedicht gefällt mir auch sehr :-)
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Jule,
    gestern Abend noch fix auf Deinen letzten Post geantwortet mag ich nun meinen freien Tag gleich nutzen, Dir fuer die schoenen Montags-Herbstbilder zu danken. Ein feiner Wochenauftakt wie immer, mit wunderbaren Zeilen aus Jules Feder.

    Hab eine schoene Woche


    LG

    Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Mensch Jule,dichten kannste auch noch ?!Wundervolle Zeilen, gemixt mit traumhaften Herbstbildern- ein wundervoller post!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen

  8. Da hat die Jule aber was ganz Schönes gemacht - ein Herbstgedicht, für uns, vielen Dank dafür und auch für die schönen Bilder.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. super-gedicht! schön!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Gedicht und sehr Herbstliche Bilder!

    Liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  11. Vilka fina hälsningar och vackra höstbilder. De små kattungarna äter välling och magmedicin men de är jättepigga.

    Kram

    AntwortenLöschen
  12. Ach schön ist der Herbst. Wir haben gestern auch völlig im Herbst und seinen Gaben geschwelgt, aber das kommt erst Morgen, ich musste erst mal die vielen Fotos sortieren. Aber dann wird es bunt...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jule,

    ach, du hast die Herbststimmung so fein in deinem Gedicht und in deinen Bildern eingefangen.

    Danke für deine lieben Grüße. Ja, ich freue mich sehr, ein weiterer Mensch, der uns nahe steht. Das ist schon schön. Deine Mutter hat aber auch eine tolle Idee.

    Liebe Grüße
    und eine wunderschöne Herbstwoche

    Nula

    AntwortenLöschen
  14. Schöne Herbstbilder mit selbstgedichteten Zeilen....ein wunderbarer Post. Ja der Herbst hat auch seine schönen Seiten, obwohl mir diese Jahreszeit eigentlich nicht so zusagt.
    Liebste Grüße vom Waldstrumpf MANU

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jule,
    da bin ich aber mal ganz hingerissen von Deinen schönen Worten und Bildern. Sei allerliebst gegrüßt und auch Dir eine wunderbare Woche.
    Nina

    AntwortenLöschen
  16. Meine liebe Jule,
    wie hab ich denn dieses strahlende Herbstgedicht verpassen können .... geht ja mal gar nicht! Aber vielleicht auch gut so, dass ich es mir für heute morgen aufgehoben habe. Es ist so grau, feucht und trübe draussen, dass man keine Katze vor die Türe jagt. Da nehm ich jetzt einfach die herrliche Stimmung Deiner Worte mit und denk mir den sonnigen Herbsttag.
    Hab Du einen schönen Tag.
    Bis die Tage an der Quasselstrippe
    Allerliebste Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jule,
    Sooo schöne Bilder und ein so schönes Gedicht. Auch ich liebe (Herbst)Gedichte .Da ist es egal wie blöd das Wetter draußen ist !
    Und noch ♥lieben Dank für die netten Grüße.
    Hab eine schöne Woche ,Ulli

    AntwortenLöschen
  18. Vielen Dank für die lieben Emma-Glückwünsche! :-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen