Dienstag, 23. Oktober 2012

Upcycling Day -



Juhu, it's upcycling-day und ich bin endlich wieder mal mit dabei!
Man nehme: eine alte Jeanshose und Schnittmuster von farbenmix. und zwar die kleinere Version. Weil aber die Jeanshosenbeine etwas zu klein war, habe ich auch diesen Schnitt etwas verkleinert, so pie-mal-Schnauze eben.
Die Bebilderung für die Tasche mit weitem Papier "skizziert" .... am liebsten freihändig, Schnippel, Schnippel, ohne groß vorzuzeichnen....

Und dann die Nähmaschine ausgepackt, Bügeleisen und all das kleine Drumherum, das man dann so braucht. Bügeleinlage, Reißverschluss (ich nehme grad sehr gern Meterware, genial!) Stoffrestekiste, Baumwollhäkelgarne, dit un det eben...
Und los geht´s mit meiner herbstlichen (Kindergarten)Tasche für mich, frei nach dem schönen Kinderlied:


"Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da, 
er bringt uns Wind, hei hussasa! 
Rüttelt an den Zweigen, 
läßt den Drachen steigen, 
hei, ha, hussasa, der Herbst ist da!"


"Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da,
er bringt uns Spaß, hei hussasa!
Macht die Blätter bunter,
wirft die Äpfel runter!-
hei, ha, hussasa, der Herbst ist da!"


Die Häkelblume kaschiert geschickt das Ende des verstellbaren Gurtes...


Innen ist ein Band angebracht mit Klickverschluss, da kann ich meinen Schlüssel reinhängen. Super, damit ich nicht so tief wühlen muss, wenn ich ihn wieder haben will! Das Taschenfutter ist aus grüner Baumwolle.

 Hach, ich bin richtig happy mit meiner kleinen "alles drin"! Die gebrauchte Jeans macht die Tasche herrlich knuddelig, sie hat Stand, aber nicht zu viel. Was das design angeht, denke ich ab und an, nu ja, weniger hätt's jetzt auch getan. Aber dafür habe ich dann die etwas zurückhaltendere Rückseite:


So, das ist also meine (nicht nur für den Kindergarten) Tasche!
Der Schnitt ist klasse, noch ein paar von den Dingern und ich kann den im Schlaf...
Danke Nina, du hast mal irgendwann im Mai, glaub ich, eine "alles drin" gezeigt, seit dem will ich die nähen... jetzt ist es vollbracht!
Mehr upcycling gibt's hier, Nina sammelt und werkelt, alle werkeln mit, noch mehr schauen und staunen - was sind wir doch klasse!

liebe Grüße, 
von der JULE
*

Kommentare:

  1. Einfach knuffig, die Tasche. :-) Und die liebevollen
    Details machen sie zu einem tollen Hingucker.
    Das Lied hat voriges Jahr (oder ist es schon 2 Jahre her?)
    mein Sohnemann rauf und runter geträllert ... Hihi
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jule,
    was is die schön geworden! Ich hab auch die eine oder andere Hose, die sich gut in so eine wunderbare und vor allem einzigartige Tasche verwandeln liese, aber dann hörts ja bekanntlich auch schon auf. Naja, gucken wir mal, mir kommt da grad so eine Idee. Na, dann für mal die feine Tasche aus.
    Genieß die noch milden Temperaturen. Wenn wir dann in Urlaub fahren wirds kalt .... grrrr
    Liebste Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jule,

    eine tolle Tasche ist dir da gelungen! Ich bin total verliebt und ehrlich ich würde sie sofort zu meiner Lieblingstasche wählen! Im Büro wäre ich damit garantiert der Renner!!!!

    Also Hut ab, ein Meisterwerk!!!!!!

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  4. Wow, upcycling zum Quadrat!

    Liebe Grüße aus Berlin,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche ist toll geworden. Damit bist du bei den Kindergartenkindern bestimmt auch der Renner!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Jule, die ist aber Klasse geworden. Dann noch aus alt mach neu. Mit so schoenen Applikatioenen. Ist Dir super gelungen.Fein, fein. Dann trag sie mal mit viel Stolz herum. Den Schnitt behalt ich mal im Kopf und setz ihn zu meinen vielen To Do Wuenschen auf die Liste:)


    Liebe Dienstagmorgengruesse

    Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jule,
    die Tasche finde ich total schön. Aber ich bin ehrlich, ob ich sie für mich nehmen würde, weiss ich nicht. Aber ich finde sie trotzdem schön!! Ich hoffe, du bist jetzt nicht beleidigt. Du hast mich schon richtig verstanden...........hoffe ich!
    Ich hab mal ein Kinderbuch gemacht, wo man Schleifen binden und Reisverschlüsse hoch und runterziehen und einfädeln und all so was machen konnte. Da wurde auch apliziert was das Zeug hielt.

    Das Lied liebe ich ja sehr. Da ist alles drin, was den Herbst ausmacht!

    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, du weltallerschönste Herbsttaschenzauberin, das ist ja ne´echte Herbstlichkeitspracht geworden!Also, keine Chance für grauenebelsuppe da draussen, wird einfach vom fröhlichen Prachtwerk vertrieben ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, meine überaus treue FÄNin, ja, ich weiß, du bist "brav bei mir eingetragen", aber manche glauben das nur - vielleicht haben sie es auch irgendwann mal versucht und irgendwas ist im System schief gegangen, ist mir umgekehrt auch schon passiert. Mir persönlich ist es ehrlich gesagt auch viel, viel wichtiger, dass sich jemand bei mir aufm Blog wohlfühlt und gerne immer wieder mal lesen kommt als ob jemand in meiner Leserliste eingetragen ist. Hab mich da früher nie drum gekümmert, weil ich mir dachte, das hat doch eh nix zu sagen. Allerdings habe ich inzwischen gehört, dass sich, je mehr Mitglieder man hat, auch mehr Firmen melden, die solche Preise zur Verfügung stellen wie z.B. Zalando den Gutschein. Und sowas ist doch eine nette Sache. Also hab ich mir vorgenommen, mich um diesen Punkt doch mal ein bisserl mehr zu kümmern ;o)) Ich hab übrigens jetzt extra nachgeschaut, ich bin bei dir auch schon drin im "Fan-Club" :o))
    Sooo und nun zu deiner coolen Große-Leute-Kindergarten-Herbst-Hussasa-Tasche: Die hast du ja "so pie-mal-Schnauze eben" TOLL hingekriegt!!! Eine richtige Wohlfühltasche halt! :o))
    Soo, aber jetzt ... bin ich dann mal weg ;o))
    Tschudelü, Küschelbüschelchen und auf bald, die Traude

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jule,
    ich bin verliebt in diese Tasche mit ihren vielen Details und der vielen Mühe, die darin steckt.
    Was für ein einzigartiges Teil!
    Sei allerliebst gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
  11. Großartig, liebe Jule!!!
    Liebste Grüße
    White Dream

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jule,

    wenn ich mit so einer, oder wenigstens einer ähnlichen, Tasche in meine Klasse käme, würden die kleinen Damen vor Begeisterung wohl tanzen. Die ist ja obertoll geworden.

    Ach, ich glaube, ich weiß schon eine Jeans, die verwertet werden möchte.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  13. Hej Jule,
    die ist einfach nur schön geworden!
    Hast du gut *geupcycled*!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Rolig idé och fint arbete. Så spännande med pumpor *ler*. Du får ha en trevlig helg.

    Kram

    AntwortenLöschen