Montag, 20. Januar 2014

Für den Sohn

so ganz ohne etwas Selbstgemachtes aus Mutters Nähstube kam der Teenager Sohn dann an Weihnachten doch nicht davon. Jetzt frage ich mich immer noch, wann er sich mal endlich traut, das Ding auch mit in die Schule zu nehmen, oder ist es doch zu "uncool"? Was meint ihr? Oder braucht der  Sohn noch etwas Zeit...?

Ich hatte ihn nach einem Lieblingsspruch gefragt - und mir dann aus der Auswahl an Sprüchen einen ausgesucht, 

das Ergebnis seht ihr hier:




und das ist die andre Ansicht:



das Gekrakel in Gelb war schon auf dem Stoff, es sind irgendwelche Zeichen aus der Stoffproduktion.
Für die Nähfreudigen unter uns; ich habe mal den Versuch gemacht und ein synthetisches Fensterleder als stabilisierende Zwischenschicht einzunähen. Sie wird durch die Dekonähte mit gehalten. Danke für den Tipp, Mona!!!  

Ich werd es mutig beim Creadienstag in den großen Pott werfen,
habt eine schöne Woche und lasst es euch gut gehen -  
trotz diesem komischen Wetter.


Kommentare:

  1. Also wer das in seinem Sprücherepertoire hat, der findet das toll! Die Umsetzung ist - wie immer!!! - total kreativ. Mir fällt da noch ein. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Trifft wohl auch auf euch zu, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Schön ist das Teil geworden, gefällt mir gut. Ich würde es mitnehmen :o)
    Lieben Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde es auf jeden Fall cool, aber bei so halbwüchsigen Söhnen weiß man ja nie ....:-) Lg

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt es sehr. Der Spruch ist super und die Umsetzung toll. Was dein Sohn mit seinem Geschenk macht, ob er es mitnimmt in die Schule - jetzt, später, irgendwann - überlass am besten ihm selbst. ;-) Er wird schon wissen, wie er es verwenden möchte. Aber falls es nach einem Jahr tatsächlich immer noch unbenutzt herumliegt, schick es bitte mir! Ich find's nämlich sehr cool! :-)) Ganz liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Toller Spruch auf noch tollerem Täschchen ;-) dein, von mir jetzt schon des öfteren nachgemachtes Bötchen ( zuletzt beim lillesol & pelle taschenwettbewerb im Dezember, da ist mein Täschchen , bestimmt wegen dem Boot ? Sogar im Finale gelandet) sorgt immer wieder für viele ahhhhhh's und ohhhhhhh's.
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  6. Versteh ich gar nicht, dass der Sohn sich nicht traut! So was einmaliges ist doch cool - und wenn er sich den Spruch ausgesucht hat, ist er doch von deiner Kreativität nicht weit entfernt, oder?
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jule,
    ich finde die Tasche total cool! Wenn du dir bei deinem Sohn unsicher bist,frage ihn doch einfach ;o).Und der Spruch ist weltklasse ;o)! Einen schönen Abend und die liebsten Grüße,Petie ♥

    AntwortenLöschen
  8. Wow, ist die cool, Jule! Ich würde sie überall mit hinnehmen, auch zur Schule ;-) Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jule,
    herzlichen Dank für deinen Kommentar bei mir! :-)
    Ich kenne eine Frau, die die Socken von der Ferse her stricken möchte - da gibt es ein neues Buch dazu - verrückt, was? Was es alles gibt ... :-)

    Das Täschchen ist der Hammer!
    Für Jungs das Richtige, finde ich.
    Tolle Idee, ein Fensterleder einzubauen, das ist sicher gut stabil.

    Viel Freude beim 'in den großen Crea-Korb-Werfen'!
    <3lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  10. ... ach ja, Rosalie hat sowieso immer so großartige Ideen! Sie ist eine ganz Liebe.
    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jule,
    ich lasse die Karten bei moo machen, findest du im Netz ;o)! Ich wünsche dir ein superschönes Wochenende und schicke dir die liebsten Grüße; Petra ♥

    AntwortenLöschen
  12. So toll, was Du alles kreierst. Das Püppchen ist ja herzallerliebst!!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jule,
    ich hab mir vor kurzem im Schlussverkauf eine Desigual-Tasche gekauft, die ungefähr den Stil dieses Täschchens hat. (DU kannst sie demnächst in "klein" sehen, denn sie war bei meinem grünen Modeshooting dabei, das ich (voraussichtlich) am 30. Jänner posten werde (ich hab das nämlich für diesen Tag vorprogrammiert ;o)) ALso brauchst du mich wohl nicht zu fragen, ob das Täschchen MIR gefällt. Ich wollte dir eigentlich den gleichen Vorschlag machen wie Katharina - wenn er's wirklich nicht will, schick es mir ;o)) Was ich mir VIELLEICHT als stilistische Einschränkung für einen Teenager vorstellen kann ist die Schrift, die eher nach jüngerem Kind wirkt - aber das ist nur so eine Idee von mir. Eventuell ist er auch nur zu faul, es einzuräumen ;o))

    Für deine tollen Kommentare zu meinem Anti-Wintergrau- und dem "Spezial-Engel"-Post möchte ich dir herzlich danke sagen! Du hast natürlich vollkommen recht, würde es nur die M-Engel geben, dann wäre das alles nur halb so hilfreich - es würde kaum klappen, über längere Zeit die nötige Energie aufzubringen ohne diejenigen, die einen dann auffangen, trösten, Mut machen, begleiten... Ich habe das Thema jetzt mal nur angerissen, aber irgendwie schreit es nach mehr, überhaupt, wenn ich mir die interessierten und klugen Kommentare so anschaue ... ich glaube, irgendwann kommt da noch was... ;o))
    Ein wunderschönes Wochenende wünsch ich dir und deinen Lieben!
    Einen schönen Abend noch
    und liebe Rostrosengrüße, Traude
    ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥:

    AntwortenLöschen
  14. Jag tycker att den är cool...och jag använder min egen varje dag.
    "Earth without art is just eh..."
    Love it.

    AntwortenLöschen
  15. Dein Blog hat ein sehr schönes Design!! (:
    & Deine Posts sind sehr inspirierend:)
    Vllt hast du ja Lust mir zu folgen? Ich würde dir auch sofort zurück folgen :)
    Liebste Grüße, Sylvie von love-love-love-lov.blogspot.de :*

    AntwortenLöschen