Mittwoch, 2. April 2014

Falling in love with a mermaid

Es gibt Objekte der Begierde,
um die schleiche ich eine ganze Weile herum,
ich bin tapfer und kaufe sie mir nicht, weil zu Hause ja durchaus noch diverse Wollvoräte auf das Verarbeiten warten...

Dann, irgendwann ist es soweit: 
nennen wir es mal "schwach werden",
oder übermütig,
alle Bedenken werden zur Seite gewischt und es wird doch bestellt!

Voilá da ist sie:
die Mermaid von Hanne Falkenberg!
mein heutiger Beitrag für RUMS


Ja, zugegeben, noch ist die Schönheit nicht zu erkennen,
denn man bekommt ja "nur" die Materialpackung samt Anleitung und einem Foto...
zum Leben erwecken muss man die Dame dann schon selber!


Feines Shetlandgarn, Nadelstärke 3, nix für Feiglinge also.
Gestrickt wird beinahe nur kraus rechts,
einfach - aber langwierig.


Die Strickrichtung ist quer, d. h. man fängt bei einer der Seitenteile in der Mitte vorne an und strickt immer vom Kragen/Schulter bis zum Saum unten und zwar die ganze Jacke (ohne Ärmel) in einem Stück.
Die Keile hier in Türkis, entstehen durch verkürzte Reihen.


Nach drei Wochen, in denen ich buchstäblich in jeder freien Minute an den Nadeln hing,
bin ich mit dem Hauptteil fast fertig! 
(Hätte ich nicht 2 x ein Stückchen aufribbeln müssen, wäre ich schon fertig, naja, so lernt man...)


Die Wolle soll nach der ersten behutsamen Handwäsche noch weicher werden, heißt es.


Bald kann ich die Ärmel anfangen, Jubel!

Wenn die Jacke fertig ist, gibt es hier eine kleine "Rezension", 
 ich hoffe in spätestens 2 Wochen wird das sein...
Ich habe keine Geduld für  monatelange Projekte, das muss jetzt einfach flott über die Bühne gehen!

- und nun wisst ihr, was mich die vergangenen Wochen sogar vom Bloggen abgehalten hat!

habt es ganz fein, ihr Lieben!



Kommentare:

  1. Das ist ja sehr schön, dass ich jetzt auch mal was zu sehen kriege. Die Berichte am Telefon liessen ja schon Feines ahnen. Hmm, gefällt mir .... darfst Du dann gleich nochmal machen ..... hähä. Na gut, ich strick meine Jacken selber .... aber gefallen könnte sie mir schon, Deine Meemaid.
    Liebe Abendgrüße auch an Deinen Sofa-Nachbarn später ;-))
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jule :o)

    also Respekt! Mit dreier Nadeln, so viel, in so kurzer Zeit gestrickt. Wahnsinn! Die Farbauswahl finde ich auch sehr schön! (würde mir auch gefallen;o)) Das würde ich auch mal gerne machen...also was für mich sticken meine ich... aber bei den vielen Projekten, die ich im Moment habe.... na ja, Du kennst das ja, gelle?

    Ich freue mich schon auf das fertige Ergebnis (in nur zwei Wochen???)

    Sei ganz lieb gegrüßt!

    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Wem erzählst du was vom Schwachwerden? Ich habe trotz wirklich tapferem längerem Widerstand vor einer Woche in Dänemark Holst-Garn geordert - und nicht nur ein Knäuelchen ... ☺
    Aber deine Meermaid wird wirklich ganz wunderschön! Ich mag grün und blau sowieso total gern, aber in deiner Kombination ist es einfach unschlagbar. Gutes Durchhaltevermögen wünsch ich dir - ich bin schon sehr gespannt!
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jule,
    allein vom Anblick der Farben wird mir schon ganz warm ums Herz.
    Sei allerliebst gegrüßt von Nina, bis bald. Hoffentlich.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jule,

    ich bewundere deinen Ehrgeiz und wie schnell du solch ein Teil strickst. Bei mir werden es derzeit nur dicke Strickfilzteile oder ähnliche Sachen, bei denen ich nicht zählen muss, als Beschäftigung für die Finger, damit der Kopf im Unterricht bei der Sache bleibt, die Zeit aber nicht zu lang wird ... eben wie damals im Höhrsaal ;-)

    Nen ganz lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft - genau meine Sommerfarben. Viel Spaß noch und ich freue mich auf ein Fertig-Foto. Lg und einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja super aus, kannte ich noch gar nicht, habs mir aber mal gespeichert. Und das kann ich verstehen, dass Du da jede freie Minute dran nadelst, so ein Traumteil möchte Frau dann ja auch bald anziehen können.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Bei diesen schönen Farben könnte ich auch schwach werden! Deine Meermaid sieht schon richtig gut aus und ich bin auf das Endergebnis sehr gespannt.
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  9. Halleluja, liebe Jule! Ich bin gerade ganz ehrfurchtsvoll ;o)! So gleichmässig und schön könnte ich niemals stricken, geschweige denn nach Anleitung ;o), meinen allergrößten Respekt ! Die Farben sind wunderwunderschön !Viel Freude beim weitermachen und einen entspannten Abend! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jule, was für ein aufwändiges Strickprojekt. Ich bin gespannt wie du mit deiner Meermaid aussehen wirst und freu mich auf die Bilder.
    Mit diesem Strickstück machst du deinem Blognamen alle Ehre. "Jule macht was " ... Sehr schön.
    liebe grüße von antons muddi
    katja

    AntwortenLöschen
  11. Da warst du aber wirklich fleißig - in so kurzer Zeit so ein großes Stück geschafft - Hut ab

    LG Lissy

    AntwortenLöschen
  12. Zauberhaft!!! ich glaube ich werde gerade furchtbar schwach... Ich hab auch noch so viel Wolle liegen... Aber diese Wolle- ich bin mal weg, hab ein schönes WE gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jule,
    hups, zuerst war da (aus gutem Grund, wie ich nun weiß) wochenlang nix, und jetzt hab ich es sogar geschafft, dein voriges Posting zu versäumen - aber das hab ich jetzt nachgeholt und mich mit dir am Sommerfeeling des Zeitumstellungsfrühlingstages erfreut - und nun freu ich mich an diesem wunderschönen Farbenspiel. Wie du ja spätestens durch mein Näh-Outing weißt, bin ich generell etwas handarbeitstraumatisiert - und obwohl ich durchaus stricken KANN, tu ich es nicht (genauer gesagt nicht mehr seit 1983). Umso größer ist meine Hochachtung vor dir, die du dich an dieses aufwendige Langzeitprojekt herangewagt hast! Ich freu mich schon sehr darauf, das Endergebnis zu sehen (natürlich AN DIR :o)) und drück dir die Daumen, dass dir die Maschen in der nächsten Zeit megafröhlich von der Hand hüpfen!
    Ganz herzliche Grüße vom rostigen Röslein <3
    Alles Liebe & happy Weekend, Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  14. WOW, ich bin sehr auf das Endergebnis gespannt.
    Ich bin ja die absolute Strick- Niete, aber sogar ich erkenne, wie super toll Du gearbeitet hast- meinen größten Respekt! ♥

    AntwortenLöschen
  15. ...wirklich traumhaft schöne Farben hast Du Dir da ausgesucht...ich bin schon sehr gespannt, liebe Jule ...herzlich, marit

    AntwortenLöschen