Sonntag, 13. Juli 2014

Hänschen im Blaubeerenwald....

Kennt ihr auch das schöne Kinderbuch von Elsa Beskow,
"Hänschen im Blaubeerenwald" hieß es in einer älteren deutschen Übersetzung, die ich als Kind sehr liebte, inzwischen heißt es in der neuen Ausgabe, ganz schwedisch: Lasse im Blaubeerenwald.
Ein kleiner Junge will für seine Mutter Blaubeeren und Preiselbeeren sammeln und gerät dabei in eine wundersame verträumte Welt. Am Ende werden Blaubeerenjungen und Preiselbeerenmädchen ihm helfen, seine Körbchen zu füllen...


An dieses Buch hat mich die Stickerei aus dem Verlag Acufactum erinnert, die ich in dem Buch "Schwedensommer" gefunden habe. Heute ist das kleine Kunstwerk fertig geworden. Ich habe das Stickbild nicht gerahmt, wie es die Idee im Buch vorsieht, sondern in einen Kissenbezug eingepasst.


So stimme ich uns hier auf die Ferien in Schweden ein.
Ein paar Wochen müssen wir noch warten, aber bald, bald werden wir uns wieder auf den Weg machen...




Das Stickbild ist das erste Projekt, das ich aus dem Buch verwirklicht habe, 
die nächste Idee ist schon im Anmarsch.
Und weil es in dem Buch ausser Stickerei sogar etwas zum Aussägen gab, 
hatte auch der Mann schon was zu tun....
das zeig ich später mal.

Stickvorlage: "Schwedensommer" Verlag Acufactum.
 Motiv: "fruchtiges Beerenherz"
Garn: Vaupel&Heilenbeck (Wuppertal)
12 fähiges Leinen, ungebleicht
Ich bestelle das Garn und den Stoff gern bei "Stickteufelchen.de"

(Hinweis: die Texte zu den Bildern sind frei erfunden und nicht aus dem Buch zitiert.)

Habt es fein,


Kommentare:

  1. Welch eine herrlich kurzweilige Sommerwerkelei. Dieses Herz hat mich auch schon angelacht und es ist einfach ganz zauberhaft. Macht Lust auf all die herrlichen Beeren und wirkt so wunderbar leicht und beschwingt. Ein schönes Werk, meine Liebe!
    Hier macht sich bei den Männern derweil Fußballvorfreude breit. Mo darf auch gucken und geht morgen ne Stunde später zur Schule. Ich hol gleich das heutige Brot ausm Ofen und leg dann schnell wieder die Füße hoch. Hab einen fürchterlich entzündeten Insektenstich und werd morgen früh erstmal den Doc. besuchen.
    Herzliche Grüße von uns auch an den Liebsten daheim!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jule,
    das Herz ist wunderschön....ich liiiiebe die Acufactum-Bücher!! Nur selber sticken....dafür bin ich zu ungeduldig, das überlass ich meiner Mutter, die macht das gern. So bin ich schon im Besitz von einigen schönen Motiven aus dem "Advent im Winterwald" Buch, die ich auf Kissen appliziert hab.
    Ich bin gespannt auf deine nächste Idee,
    liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  3. Das Kissen ist so zauberhaft wie das Buch, ganz schön schwedisch.... Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jule,
    bist du auch gerade im Stickmodus? Ich auch.
    Das Herz ist aber eine sehr schöne Arbeit.
    Man spürt die schwedische Tradition hindurch.
    Und das hat acufactum 'drauf'.
    Viel Freude weiter damit - und auf die Holzsache bin ich gespannt ;-).

    Mit lieben Grüßen - Gisa :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe dieses Stickbild,
    da war auch mein erstes was ich aus dem Buch gemacht habe.
    Leider gefällt mir der Rahmen nicht mehr,wie ich ihn damal gerahmt habe.
    Früher habe ich alle Bilder noch richtig Rahmen lassen.
    Inzwischen finde ich Stickbilder als Bild nciht mehr so schön.
    Als Kissen würde es mir auch besser gefallen.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  6. Liebstige Jule,
    ich glaube, bis nach Österreich ist das Hänschen-alias-Lasse-Buch nicht gekommen, jedenfalls hatte ich bisher noch nicht davon gehört. DIe Illustrationen finde ich jedenfalls entzückend - sie erinnern mich an Kinderbücher wie "Puck, der Waldzwerg" und ähnliches - so hübsch "Retro" :o) - und deine Stickerei ist ein kleines Kunstwerk geworden! So lässt sich's ganz gut bis zum Urlaubsantritt aushalten, denke ich ;o)) (Auf die Männer-Arbeit bin ich übrigens auch schon gespannt!!)
    Lass dich lieb drücken!
    Ganz herzliche rostrosige Grüße, Traude

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jule,
    ich kenne das kleine Büchlein auch und mag es sehr,sehr gerne .Deine Stickerei ist wundervoll! Eine superschöne Restwoche und ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  8. Wir lieben dieses Buch! Und die Stickerei ist wirklich wunderschön geworden. Irgendwie begegnet mir das Sticken seit einiger Zeit immer wieder. Ich habe es seit meiner Kindheit nicht mehr gemacht, aber es lockt... Bald einmal vielleicht ;-) Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen